Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

welle
  logo

Mein Kind nach 16 1/2 Monaten

12

 
 

„Papa, tannst du mal tommen?“. Im aktuellen Elternbrief fällt der Blick unter anderem auf die Sprache und wie ein „Baden in der Sprache“ gelingen kann.  

Viel Freude dabei und herzliche Grüße
Hubert Heeg, Elternbriefe du+wir

 
 
 
Elternbriefe App

Rowdys im Sandkasten

Auf dem Spielplatz herrschen unter den Kleinen oft raue Sitten. Woher das kommt und warum Kinder soziales Verhalten nur durch andere lernen

weiterlesen
 
 
 

Neustart im Bett

Spontaner, leidenschaftlicher Sex? Nicht gerade einfach mit Kleinkind im Haus. Wie Eltern neue Wege zu ihrer Sexualität finden

weiterlesen
 
Abb4-Elternbrief

Die Seele baumeln lassen

Urlaub mit Baby war unkompliziert, doch viele Kleinkinder haben eigene Vorstellungen von perfekten Ferien. Wie alle in der Familie zu Ruhe, Spaß und Erholung kommen

weiterlesen
 
 
 

Zwischenspurt beim Sprechenlernen

Die „Wortschatzexplosion“ findet oft in der zweiten Hälfte des zweiten Lebensjahres statt. Wie Eltern die Sprachentwicklung im Alltag fördern können

weiterlesen
 

Du bist du

Du bist du.
Du bist keine Kopievon irgendwem.
Es gibt dich nur als Original.
Verzeih mir,
wenn ich dich manchmal
mit anderen vergleiche.
Sieh es mir nach,
dass ich von Zeit zu Zeit
Anstoß nehmean deinen Ecken und Kanten.
Du bist eben du.
Und so — genau so —liebe ich dich.

Ingrid Schreiner
aus: Zu Zweit. Adventsmomente
für die Partnerschaft
© Echter Verlag Würzburg 2014, S. 73

 
 
 
 

Meine Erfahrung

Wenn der Vater mit dem Kind ...

... dann hat Mama die Gelegenheit, sich Zeit für sich zu nehmen: Lesen, telefonieren, Sport - ganz entspannt und ungeniert.


Zum Elternbrief
 
 
Logo Elternbriefe du+wir F I

elternbriefe du + wir
Eine Initiative der katholischen Kirche

Mainzer Straße 47, 53179 Bonn
Tel. 02 28 / 93 29 97 95 (vormittags)
info_at_elternbriefe.de
 

2020 © Elternbriefe du + wir - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum Newsletter abbestellen