Montag, 20:46 Uhr

Behinderte Kinder

Die Geschwister im Schatten

Fachleute nennen die Schwestern und Brüder von behinderten Kindern geradezu „Schattenkinder“. Denn die Fürsorge für die behinderten Geschwister fordert ihre Eltern oft bis zur Erschöpfung – und lässt ihnen keine Reserven mehr für die gesunden; die müssen einfach „mitlaufen“ und „funktionieren“. Die meisten schaffen das in bewundernswerter Weise. Sie kümmern sich liebevoll um ihre behinderten Schwestern und Brüder, entlasten die Eltern, halten es aus, wenn andere Kinder sie anstarren oder sich gar über „die Blöden“ lustig machen und Behindertenwitze erzählen.

Dass sie die behinderten Geschwister gelegentlich selbst wütend anschreien, wenn die wieder einmal Krakel auf ihre Hausaufgaben gemalt haben, unterstreicht eher die Unbefangenheit, mit der sie ihre Schwestern und Brüder annehmen. Allerdings bezahlen sie für diese Zwischenfälle hinterher oft mit Gewissensbissen, erst recht wenn der Tod des behinderten Kindes in greifbare Nähe rückt.

„Schattenkinder“ leben also mit Fragen und Problemen, die sich Gleichaltrigen nie stellen – und ihre Eltern können ihnen dabei oft nur begrenzt helfen. Umso wichtiger, dass sie anderweitig Hilfe finden. Zum Beispiel erfahren viele es geradezu als befreiend, bei „Geschwisterseminaren“ mit Gleichaltrigen zusammenzukommen, die ihre Gefühle und Gedanken aus eigener Erfahrung kennen und denen sie nicht viel erklären müssen. Oder wenn ihre Eltern es doch einmal schaffen, für ein paar Tage „Urlaub von der Pflege“ zu nehmen, und in dieser Zeit nur füreinander und die nicht behinderten Kinder da sein können. Informationen über solche Angebote und Betreuungsmöglichkeiten für das behinderte Kind finden Familien bei den Behindertenverbänden vor Ort.

Ein hilfreiches Info-Paket über „Geschwister behinderter Kinder“ hat das Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg zusammengestellt. Es enthält unter anderem einen Elternbrief und ein Info-Blatt mit Adressen und Lesetipps. Download unter www.ifb.bayern.de/forschung/2005_geschwister.html

Nützliche Informationen und Kontaktadressen finden Familien auch unter: www.intakt.info

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close