Samstag, 23:19 Uhr

Christi Himmelfahrt

Texte und Geschichten

Wo Himmel und Erde sich berühren

Es waren einmal zwei Mönche, die lasen miteinander in einem alten Buch, am Ende der Welt gäbe es einen Ort, an dem Himmel und Erde sich berührten und das Reich Gottes begänne. Sie beschlossen, ihn zu suchen und nicht umzukehren, ehe sie ihn gefunden hätten. Sie durchwanderten die Welt, bestanden unzählige Gefahren, erlitten alle Entbehrungen, die eine Wanderung durch die ganze Welt fordert und alle Versuchungen, die einen Menschen von seinem Ziel abbringen können. Eine Tür sei dort, so hatten sie gelesen. Man brauche nur anzuklopfen und befände sich im Reich Gottes. – Schließlich fanden sie, was sie suchten. Sie klopften an die Tür, bebenden Herzens sahen sie, wie sie sich öffnete. Und als sie eintraten, standen sie zuhause in ihrer Klosterzelle und sahen sich gegenseitig an. Da begriffen sie: Der Ort, an dem das Reich Gottes beginnt, befindet sich auf der Erde, an der Stelle, die Gott uns zugewiesen hat.


Wenn ich im Himmel bin

»Wenn ich im Himmel bin, spucke ich euch auf den Kopf!«, pflegte die alte Dame von Zeit zu Zeit zu sagen und drückte damit aus, dass sie sich mit ihren Lieben auch über den Tod hinaus fest verbunden glaubte.

So erhielt ein kleiner Regen für ihre Lieben eine charmante Note: Mit seinen Regen-tropfen erinnert er an die liebenswerte Frau mit ihren klugen Lebenseinsichten und -weisheiten.  

Efi Goebel


Die Himmelfahrt Jesu (Evangelium nach Lukas 24,50-53)

Dann führte er sie hinaus in die Nähe von Bethanien. Dort erhob er seine Hände und segnete sie. Und während er sie segnete, verließ er sie und wurde zum Himmel emporgehoben; sie aber fielen vor ihm nieder. Dann kehrten sie in großer Freude nach Jerusalem zurück. Und sie waren immer im Tempel und priesen Gott.

»Seid gewiss, ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt«.

Evangelium nach Matthäus 28,20b

 

Du hast mehr Möglichkeiten, als Du ahnst, ganz zu schweigen von den ungeahnten Möglichkeiten Gottes mit dir.

       

Ooh baby, do you know what that’s worth?
Ooh heaven is a place on earth
They say in heaven love comes first
We’ll make heaven a place on earth
Ooh, heaven is a place on earth …  

Belinda Carlisle: Heaven Is a Place on Earth, 1987

 

Baby, weißt du was das wert ist? Der Himmel ist ein Platz auf Erden
Sie sagen im Himmel kommt die Liebe zuerst wir werden den Himmel
zu einem Ort auf der Erde machen
Oh, der Himmel ist ein Platz auf der Erde …  

deutsche Übersetzung

 

Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in Dir! Suchst du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für. 

Angelus Silesius

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close