Donnerstag, 00:40 Uhr

Juni 2009

Frust nach Feierabend

Mein Mann und ich arbeiten sehr viel und haben wenig Zeit für unsere beiden Kinder. Umso mehr enntäuscht es uns, dass wir es oft nicht schaffen, die freien Zeiten zu einem schönen Erlebnis für alle zu machen.

Das ergeht vielen anderen Eltern ganz ähnlich. Sie freuen sich auf die knappen gemeinsamen Zeiten genauso wie die Kinder – was nebenbei gesagt ja ein gutes Zeichen ist! – und schmieden dafür Pläne, zumal sie diese Stunden als eine Art „Wiedergutmachung“ für all die Zeit empfinden, die sie nicht zusammen mit der Familie verbringen können. Deshalb muss dann alles perfekt sein; doch gerade das birgt die Gefahr, dass alle Riesenerwartungen aufbauen, die sich nicht alle gleichzeitig erfüllen lassen. Damit ist der Frust vorprogrammiert.

Deshalb tun Sie gut daran,

  • erstens die Erwartungen aller Beteiligten an die kostbare gemeinsame Zeit abzufragen. Sie verhindern damit, dass die kleine Tochter sich stundenlang darauf freut, mit dem Papa eine Burg im Sandkasten zu bauen, während der schon Karten für den Zirkus besorgt und die Mama den Picknickkorb für eine Fahrradtour gepackt hat... Und: Sie können so dafür sorgen, dass alle mit ihren Wünschen einmal zum Zuge kommen.
  • zweitens Zeiten einzukalkulieren, in denen jede(r) allein für sich mit seinen ganz persönlichen Freunden seinen ganz individuellen Wünschen nachgehen kann. Andernfalls könnten besonders ältere Kinder die Familien-Freizeit womöglich als Zwang empfinden.


Das widerspricht vielleicht Ihrem Bestreben, Ihre frei verfügbare Zeit möglichst komplett Ihren Kindern zu widmen. Aber es kommt weniger auf die Dauer, sondern vor allem auch auf die Qualität der Zuwendung an!

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close